Skip to main content

Babyerstausstattung - das braucht Dein Baby am Anfang

Babyflschenbürsten Ratgeber

Das Wichtigste in Kürze

Um auch in die untersten Ecken zu gelangen, muss eine Flaschenbürste für Babyfläschchen schmal und lang sein. Ebenso wichtig sind robuste und formstabile Borsten sowie ein flexibler Bürstenkopf. Ein zusätzlicher Schwamm kann das Ganze perfekt abrunden.
Ein ergonomischer Griff macht die Handhabung kinderleicht. Babyflaschenbürsten werden aus Holz, Kunststoff, Silikon und Schaumstoff angeboten. Je nach Anbieter gibt es Modelle mit zusätzlicher Ausstattung wie z.B. eine Minibürste für die Sauger.
Beim Kauf solltest Du unbedingt auf die Größe und die richtigen Borsten achten. Auch das Material spielt natürlich eine wichtige Rolle. Des Weiteren sind Griff- und Kopfform, der Lieferumfang sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis entscheidend.

Was ist eine Babyflaschenbürste – die typischen Merkmale

Die Babyflaschenbürste wird oft auch als Flaschenbürste oder Flaschenreiniger bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine lange und schmale Flaschenbürste. Während der lange Stiel ideal für die Babyflaschen ist, erreicht der schmale Kopf auch die untersten Bereiche. Nicht selten rundet ein integrierter Schwamm das Ganze perfekt ab.

Die Borsten der Babyflaschenbürste müssen robust und formstabil sein. Auf der anderen Seite aber dürfen sie auch nicht zu hart sein, da sie ansonsten die Flaschen verkratzen könnten. Achte immer darauf, dass die Bürste BPA frei ist. Ein ergonomischer Griff sowie eine gute Kraftübertragung sind das A und O bei der Handhabung. Mit einem Haken oder Saugknopf versehen kannst Du die Flaschenbürste dann einfach zum Trocknen aufhängen. Nicht nur bei den Fläschchen, sondern auch bei der Babyflaschenbürste ist Hygiene besonders wichtig. Gut, wenn die Bürste spülmaschinentauglich ist.

Vorteile

  • der dünne Griff
  • der schmale Bau
  • oft gibt es zusätzliche Produkte inklusive

Nachteile

  • nicht selten sind die Borsten zu weich
  • nur für Babyflaschen geeignet

Welche Unterschiede gibt es zu einer normalen Flaschenbürste?

Im Unterschied zu einer normalen Flaschenbürste ist eine Bürste für Babyflaschen schmaler gebaut. Und das ist auch sinnvoll, denn die Babyflaschen  sind kleiner und schmaler als andere Trinkflaschen für Erwachsene. Ein weiterer Unterschied, bei den Babyflaschenbürsten erwarten Dich nicht selten zusätzliche inklusive Angebote wie kleine Bürsten für die Sauger. Außerdem wird besonders bei diesen Bürsten großen Wert auf die Freiheit von Schadstoffen gelegt. Besonders auf die BPA Freiheit solltest Du hier unbedingt achten.

Worauf muss beim Kauf einer Bürste für Babyflaschen geachtet werden?

Für viele Eltern gehört eine Babyflaschenbürste zur Erstausstattung einfach dazu. Beim Kauf aber solltest Du unbedingt die nachfolgenden Aspekte beachten, um eine gute und passende Flaschenbürste finden zu können.

Größe

die Bürste sollte lang und schmal sein; spezielle Babyflaschenbürsten sind optimal auf Babyflaschen abgestimmt und eignen sich perfekt zu deren Reinigung; je nach Flaschengrößen kannst Du auf verschiedene Bürsten zurückgreifen

Borsten

Mit Hilfe der Borsten werden die Flasche optimal gereinigt; sie sollten robust und formstabil sein, um wirklich jeden Milchrest entfernen zu können; dennoch sollten sie nicht zu hart sein, da sonst das Flaschenmaterial verkratzt werden könnte

Material

Babyflaschenbürsten gibt es aus Holz, Kunststoff, Silikon und Schaumstoff; welches Material bevorzugst Du?; ein wichtiger Aspekt hier, wie können die jeweiligen Materialien und Bürsten gereinigt werden; achte immer auf die jeweiligen Herstellerangaben

Griff und Kopfform

Ein ergonomischer Griff vereinfacht die Handhabung und erleichtert Dir die Säuberung; der Kopf der Bürste sollte schmal sein, damit er auch bis nach unten reichen kann; insgesamt sollte eine Babyflaschenbürste perfekt zu den Fläschchen passen und gut jeden Bereich erreichen; vergleiche vor dem Kauf verschiedene Modelle und entscheide Dich für eine individuell passenden Bürste

Lieferumfang

Je nach Hersteller und Bürste kann eine Minibürste für den Sauger oder auch ein extra Schwamm enthalten sein; viele Hersteller bieten auch extra Naturborsten mit an; es lohnt sich Angebote zu vergleichen

Preis

Eine Babyflaschenbürste kostet meist zwischen 5 und 15 Euro; vor dem Kauf solltest Du auf jeden Fall immer einzelne Angebote vergleichen; hierzählt nicht nur der Preis, sondern auch was Du für Dein Geld bekommst

Beliebte Babyflaschenbürsten

Babyflaschenbürste – Hygiene und Reinigung

Nicht nur bei den Flaschen, auch bei der Bürste in eine gute Hygiene das A und O. Nach jeder Verwendung solltest Du die Bürste gut abspülen und immer gut trocknen lassen. Mehrmals in der Woche sollte eine Babyflaschenbürste des Weiteren, am besten in der Spülmaschine oder im Vaporisator, gereinigt werden. Ansonsten drohen Keime, die dann auf die Flasche  übertragen werden könnten. Beim Kauf von einer Babyflaschenbürste solltest Du immer darauf achten, ob diese in die Spülmaschine kann. Des Weiteren sind die Angaben der Hersteller zu Hygiene und Reinigung besonders wichtig.

Noch ein paar Worte zur Reinigung der Flaschen: Natürlich sollen diese mit der Bürste gereinigt werden. In der Regel aber reicht das alleine nicht aus. Danach sollten die Flaschen noch gut ausgespült und anschließend sterilisiert werden. Ein Vaporisator ist hier ideal. Alternativ kannst Du die Flaschen aber auch in einem Topf abkochen.

Alternativen zur Babyflaschenbürste

Alternativ zur Babyflaschenbürste kannst Du Dich auch für eine normale kleine Flaschenbürste entscheiden. Wichtig ist aber, dass Du mit dieser gut jeden Teil der Flasche erreichen kannst. Aber auch Spülschwämme mit Griff können, je nach Variante und Größe, eine gute Möglichkeit sein. Wenn Du die Flaschen direkt nach der Benutzung warm ausspülst, verhinderst Du zudem, dass die Milchreste verkleben.

Fazit

Babyflaschenbürsten sind perfekt geeignet, ob Babyfläschchen vorzuspülen. Beim Kauf einer solchen Bürste solltest Du unbedingt auf eine geeignete Größe sowie gute Borsten achten. Sinnvoll ist es, wenn der Griff lang genug und ergonomisch geformt ist. Ist die Bürste für die Spülmaschine geeignet, erleichtert Dir das die regelmäßige Reinigung. Achte beim Kauf des Weiteren auf eine schmale Form, das Material und den dazugehörigen Lieferumfang. Vergleiche nicht nur die Preise, sondern auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Dann kannst Du sicher sein, eine gute und individuell passende Babyflaschenbürste finden zu können.

Unsere Empfehlungen

Weitere Vergleiche in der Kategorie

Weitere Produktempfehlungen