Skip to main content

Babyerstausstattung - das braucht Dein Baby am Anfang

Babywiegen Ratgeber

Das Wichtigste in Kürze

Eine Babywiege kannst Du sowohl am Tag als auch in der Nacht als Schlafplatz für Dein Baby verwenden. Des Weiteren kann eine Babywiege auch eine gute Möglichkeit sein, Dein Baby zwischendurch einmal abzulegen, um beide Hände für Erledigungen frei zu haben. Je nach individuellen Bedürfnissen werden Dir verschiedene Varianten angeboten, so u.a. Schaukelwiegen, Hängewiegen und Pendelwiegen.
Der große Vorteil einer Babywiege: die Möglichkeit des sanften Schaukelns erinnert Dein Baby an die Bewegungen im Mutterleib und lässt es sicher und geborgen schlafen. Dabei sind Babywiegen meist recht klein, was dem Baby eine angenehme Enge verschafft. Durch Räder oder Rollen sind viele Modelle und Varianten des Weiteren mobil und lassen sich flexibel einsetzen.
Neben den verschiedenen Varianten solltest Du beim Kauf unbedingt auf das Thema Sicherheit, die Abmessungen sowie die jeweilige Altersempfehlung achten. Ausstattung, Material und individuelle Funktionen und Handhabung sowie natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis sollten ebenfalls wichtige Kaufkriterien sein. Die Babywiege sollte individuell zu Dir und Deinem Baby passen und Euren Bedürfnissen gerecht werden.

Was ist eine Babywiege – typische Merkmale und Funktionsweise

Grundsätzlich ist eine Wiege zu beschreiben als ein Bett, meist aus Holz, welches eine Schaukelfunktion hat. Unter einer Babywiege versteht man demnach eine Wiege für Neugeborene und Babys. Babywiegen sind meist recht klein und bieten Deinem Baby einen für Babys angenehm beengten Schlafraum.

In der Regel haben Babywiegen Gitterstäbe und sind meist aus Holz gefertigt. Dabei haben die Gitterstäbe einen geringen Abstand, so dass sich Dein Baby nicht einklemmen oder verletzen kann. Die Schaukelfunktion einer Babywiege erinnert Babys an die Bewegungen im Mutterleib. Dadurch wird sich auch Dein Kind sicher und geborgen fühlen. Die meisten Babys lieben die einfachen und monotonen Schaukelbewegungen, die in der Regel mit nur wenig Kraftaufwand entstehen können. So kannst Du Dein Baby immer sanft in den Schlaf wiegen oder beruhigen.

Dennoch ist es sinnvoll, wenn eine Babywiege neben der Schaukelfunktion auch eine Feststellfunktion hat, so dass die Wiege nicht immer frei beweglich ist. Viele Modelle haben des Weiteren Rollen oder Räder, so dass sie sehr flexibel und individuell eingesetzt werden können.

Eine Babywiege dient in erster Linie als Schlafplatz für Neugeborene und kleine Babys. Sowohl am Tag als auch in der Nacht kannst Du Dein Baby hierin betten. Dank der Rollen oder Räder hast Du die Möglichkeit, die Babywiege, je nach Tageszeit, individuell einzusetzen. Ob im Elternschlafzimmer, im Babyzimmer oder im Wohnzimmer, Dein Baby kann nahezu in jedem Zimmer bei Dir sein und dennoch sicher und wohl behütet schlafen.

Neben der eigentlichen Schlaffunktion lassen sich viele Babys in der Wiege auch leichter beruhigen. Und, eine Babywiege kann des Weiteren eine gute Möglichkeit einer Ablagefläche für Dein Baby sein. Nicht selten müssen Eltern im Alltag Dinge erledigen, die mehr als nur eine freie Hand verlangen. Gut, wenn eine sichere und altersgerechte Ablagefläche in der Nähe ist. Eine Babywiege kann hier eine gute Möglichkeit sein. Dein Baby ist in Deiner Nähe, liegt sicher, kann Dich sehen, aber Du hast dennoch beide Hände zum Erledigen diverser Tätigkeiten frei.

Die Vor- und Nachteile einer Babywiege

Fest steht, werdende oder junge Eltern müssen viel bedenken, entscheiden und besorgen. Das A und O ist ein geeigneter Schlafplatz für den kleinen Schatz. Welche Schlafgelegenheit für Dein Baby die richtige ist, diese Entscheidung sollte immer individuell getroffen werden. Eine Babywiege bringt viele Vorteile mit sich, aber auch einige Nachteile. Diese solltest Du individuell abwägen und so entscheiden, ob eine Babywiege für Dich und Dein Baby in Frage kommt.

Die Vorteile einer Babywiege im Überblick

  • Rund 9 Monate sind Babys die Enge des Mutterleibes gewohnt. In einem großen Bett fühlen sich die Kleinsten zu Beginn oft noch sehr verloren. Eine Babywiege als Schlafplatz kann hier eine gute Alternative sein. Meist sehr klein, bieten Babywiegen genau die Enge, die Babys aus dem Mutterleib kennen und gewohnt sind. So fühlen sie sich hier besonders sicher und geborgen.
  • Die Möglichkeit des Schaukelns hat auf viele Babys eine besonders beruhigende Wirkung. Ähnlich hat sich Dein Baby auch in Deinem Bauch gefühlt. Egal ob zum Beruhigen oder zum Einschlafen, dank des Schaukelns fühlen sich viele Babys in Wiegen rundherum wohl, kommen leichter zur Ruhe oder können besser einschlafen.
  • Natürlich wird Dein Baby sich auch auf Deinem Arm sehr wohl fühlen und sich gerne von Dir in den Schlaf wiegen lassen. Auf Dauer aber kann das sehr anstrengend werden. Eine Babywiege kann eine wahre Entlastung im Alltag mit Baby sein.
  • Dank Rollen oder Rädern sind die meisten Modelle sehr mobil und flexibel einsetzbar. So kann Dein Baby überall in Deiner Nähe sein und fühlt sich dadurch ebenfalls besonders sicher und geborgen. Du kannst immer ein wachsames Auge auf Deinen kleinen Schatz haben, ohne dabei Deine anderen Aufgaben vernachlässigen zu müssen.

Die Nachteile einer Babywiege im Überblick

  • Auf der einen Seite ist die kleine Größe ein Vorteil, auf der anderen Seite aber kann genau das auch von Nachteil sein. Denn, schnell wird die Babywiege dann zu klein. Ein weiterer Schlafplatz muss dann zur Verfügung stehen. Und das kostet Geld. Eine Babywiege kann in der Regel nur in den ersten Lebensmonaten zum Einsatz kommen.
  • Je nach Variante sind Babywiegen recht teuer in der Anschaffung. Im Verhältnis zur tatsächlichen Nutzungsdauer für viele Eltern ein KO-Kriterium.
  • Gut ist, dass Babywiegen flexibel eingesetzt werden können. Aber auch wenn sie recht klein sind, so muss dann in den einzelnen Räumen ausreichend Platz zum Stellen und Bewegen vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, kann es mit einer Babywiege im Wohn- oder Schlafzimmer schnell sehr eng werden.

Babywiegen – welche Varianten gibt es?

Babywiege ist nicht gleich Babywiege. Insgesamt werden Dir hier drei verschiedene Varianten angeboten: die Schaukelwiege, die Hängewiege und die Pendelwiege. Nachfolgend werden Dir die Varianten kurz vorgestellt, um Dir die Kaufentscheidung zu erleichtern. Bedenke immer Eure individuellen Bedürfnisse und entscheide, welche Babywiegen-Variante am besten zu Dir und Deinem Baby passt.

Die Schaukelwiege

Die Schaukelwiege wird oft auch als Kufenwiege bezeichnet. Die Wiege steht auf zwei halbrunden Kufen, die durch wenig Kraftaufwand das sanfte Schwingen der Wiege ermöglichen. So kann sich Dein Baby schnell beruhigen und besser in den Schlaf finden. In der Regel aber sind die Kufen nicht ganz rund, was für ein leichtes Bremsen bei der Bewegung und somit für mehr Sicherheit sorgt. Trotz der festen Kufe müssen Schaukelwiegen nicht unflexibel sein. Viele Modelle verfügen über herausklappbare Rollen, so dass sich die Schaukelwiegen einfach von A nach B rollen lassen.

Vorteile

  • die Handhabung und der Aufbau sind unkompliziert
  • das Schaukeln ist sanft und angenehm
  • kann flexibel und leicht umplatziert werden
  • je nach Modell auch als Beistellbett nutzbar

Nachteile

  • in der Regel nur wenige Monate nutzbar
  • Schaukelwiegen haben oft keine oder nur wenige Zusatzfunktionen

Die Pendelwiege

Im Gegensatz zur Kufen- bzw. Schaukelwiege steht die Pendelwiege nicht auf Kufen, sondern auf Rollen oder Rädern. Diese sind in der Regel feststellbar, so dass die Pendelwiege zwar flexibel, aber gleichzeitig sehr sicher ist. Die Pendelwiege ist so konzipiert, dass das Bettchen an der Konstruktion aufgehängt ist, was dann das Schaukeln ermöglicht. Je nach Hersteller und Modell gibt es bei Pendelwiegen auch eine Feststellfunktion des Wiegekorbes.

Vorteile

  • sehr flexibel einsetzbar
  • bringt hohes Maß an Sicherheit mit
  • viele Modelle sind in der Höhe verstellbar
  • die Schaukelbewegung ist für Babys besonders angenehm

Nachteile

  • nicht selten teurer als Schaukelwiegen
  • der Aufbau kann umfangreicher sein
  • je nach Modell höheres Gewicht

Die Hängewiege

Wie es der Name schon vermuten lässt, werden bei der Hängewiege die Körbchen aufgehängt. Ein Gestell oder eine entsprechende Konstruktion wie bei der Schaukelwiege oder der Pendelwiege gibt es nicht. Durch die Aufhängung schaukelt die Hängewiege in jede Richtung. Dank des guten Systemaufbaus aber schaukelt die Wiege nicht wahllos und wild umher. Wichtig bei der Montage ist es, dass nur besonders robuste und sichere Materialien verwendet werden. Zudem solltest Du Dich unbedingt genau an die Montageanleitung des Herstellers halten. Einige Modelle haben zusätzlich Federn, so dass neben der eigentlichen Wiegebewegung auch noch eine Bewegung von oben nach unten möglich ist. Da die Hängewiege aufgehängt und sicher montiert werden muss, ist ein mobiler und flexibler Einsatz hier nicht möglich.

Vorteile

  • kann, je nach Bedingungen, auch draußen genutzt werden
  • zusätzliche Bewegungsfunktion
  • die Höhe kann sehr individuell angepasst werden

Nachteile

  • keine Flexibilität und Mobilität
  • die Montage muss besonders gründlich und robust erfolgen
  • muss an der Decke oder ähnlichem befestigt werden

Worauf musst Du beim Kauf einer Babywiege achten?

Wenn Du die richtige Wahl triffst, kann eine Babywiege in den ersten Lebensmonaten der perfekte Schlaf- und Liegeplatz für Dein Baby sein. Wichtig ist aber, dass die Wiege gut zu Euch und Euren Bedürfnissen passt. Neben den verschiedenen Varianten gibt es weitere wichtige Kaufkriterien, die Deine Kaufentscheidung in jedem Fall beeinflussen sollten.

Abmessungen

Babywiegen gibt es in unterschiedlichen Größen. Die Liegefläche an sich beläuft sich oft auf 60×120 cm. Aber, je nach Variante können die Wiegen bezüglich der äußeren Abmessungen unterschiedlich groß ausfallen. In der Regel brauchen Schaukel- und Pendelwiegen hier mehr Platz als Hängewiegen. Die meisten Babywiegen bieten Platz für ein Baby. Aber es gibt auch spezielle Babywiegen für 2 Babys, ideal also für z.B. Zwillinge. In jedem Fall solltest Du Dir vor dem Kauf überlegen, welche Variante Du bevorzugst und wo Du die Wiege hinstellen möchtest. Euer zu Hause sollte genügend Raum bieten, auch im Hinblick darauf, dass die Wiege in verschiedenen Räumen zum Einsatz kommen soll. Achte beim Kauf also unbedingt auf die Abmessungen.

Altersempfehlung

In der Regel eignen sich Babywiegen bereits für die Kleinsten. Dennoch, je nach Hersteller und Modell kann es entsprechende Altersangaben geben. Auch hierauf solltest Du beim Kauf unbedingt achten. Auch im Hinblick darauf, wie alt bzw. groß Dein Baby maximal sein darf, um noch in der Wiege zu liegen. Schnell werden die Kleinen größer, und schnell zu groß für eine Babywiege. Auch die maximale Belastung spielt eine entscheidende Rolle. Was rät der Hersteller hier? Achte auf die  jeweiligen Angaben.

Sicherheit

Rund um Dein Baby spielt das Thema Sicherheit natürlich eine wichtige Rolle. Auch beim Kauf einer Babywiege solltest Du unbedingt auf Sicherheit achten. Die Rollen sollten feststellbar sein, die Gitterstäbe sollten keinen zu großen Abstand haben. Des Weiteren achte darauf, dass es keine Ecken und Kanten gibt, an denen sich Dein Baby verletzen könnte. Auch sollte eine Babywiege frei von Schadstoffen sein.

Wiegefunktion und Feststellfunktion

Egal ob Schaukel- oder Pendelwiege, eine Wiege soll Dein Baby sanft in den Schlaf wiegen oder es beruhigen. Die sanften Schaukelbewegungen sind das A und O. Bei den Hängevarianten gibt es des Weiteren oft zusätzliche Federn für Auf- und Abbewegungen. Was ist Dir hier wichtig? Achte des Weiteren auch darauf, ob es eine Feststellfunktion gibt. Das bedeutet, die Wiege kann Dein Baby sanft wiegen, aber, diese Funktion kann auch festgestellt, also blockiert werden. Oft kann das von Vorteil sein. Auch hierauf solltest Du beim Kauf einer Babywiege unbedingt achten.

Rollen/Räder

Du willst die Babywiege mobil und flexibel nutzen können. Dann sollte die Wiege unbedingt Rolle oder Räder haben. Bei Schaukelwiegen sind diese dann meist ausklappbar, bei Pendelwiegen vormontiert. Hängewiegen sind hängend und daher weniger flexibel. Rollen können wichtig sein, denn nur kannst Du ohne Hilfe die Babywiege von einem Raum in den anderen Rollen. Ohne Räder braucht es mindestens 2 Personen, um die Wiege zu tragen. Im Alltag nur selten umsetzbar. Umso wichtiger, auf die Rollen zu achten. Wichtig ist es auch, dass die Rollen feststellbar sind. Ein ganz entscheidender Punkt in Sachen Sicherheit.

Ausstattung und Zubehör

Du hast Dich für den Kauf einer Babywiege entschieden? Dann solltest Du unbedingt auch auf das angebotene und eventuell inklusive Zubehör achten. Matratze, Bettwäsche, Kissen und Decke, Himmel, Nestchen und Co. sind bei einigen Angeboten bereits enthalten, bei anderen wiederum nicht. Ein Vergleich kann sich lohnen.

Material und Schadstofffreiheit

Die meisten Babywiegen werden aus Holz hergestellt. Ganz wichtig, achte unbedingt auf eine gute Qualität. Splitter und Co. können Dein Baby verletzen. Des Weiteren sollte die Wiege sehr stabil sein und frei von Schadstoffen. Vorhandene Prüfsiegel können Die hier Sicherheit geben.

Handhabung

Wie einfach ist der Zusammenbau? Wie schnell geht die Montage? Wie unkompliziert lässt sich die Babywiege bedienen und in den Alltag integrieren? Alles wichtige Aspekte, die Deine Kaufentscheidung beeinflussen sollten.

Preis

Preise vergleichen lohnt sich immer, auch beim Kauf einer Babywiege. Achte auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Was bekommst Du alles für Dein Geld? Und, vergleichen kann sich lohnen und auszahlen. Zwischen rund 40 Euro und 270 Euro liegt die Preisspanne für Babywiegen. In der Regel kannst Du für rund 100 Euro bis 150 Euro eine gute und zuverlässige Babywiege bekommen. Natürlich spielen auch die Variante und die Ausstattung eine wichtige Rolle.

Beliebte Babywiegen

Nr. 1
Ingenuity, Hugs & Hoots zusammenklappbare und tragbare Babyschaukel mit 5 Schaukelgeschwindigkeiten, 8 Melodien, Lautstärkeregulierung und abnehmbarem Spielzeugbügel
Ingenuity, Hugs & Hoots zusammenklappbare und tragbare Babyschaukel mit 5 Schaukelgeschwindigkeiten, 8 Melodien, Lautstärkeregulierung und abnehmbarem Spielzeugbügel*
von Ingenuity
  • SlimFold bietet leichtes Zusammenklappen und Tragen mit einer Hand
  • Mit Hybridrive Technology für unterwegs — Batterien halten 3-mal länger
  • 5 Schaukelgeschwindigkeiten, 8 Melodien und 3 Naturgeräusche
  • WhisperQuiet für nahezu geräuschlosen Betrieb
  • Einfach zu reinigendes Sitzpolster und Kopfstütze
  • Lautstärkeregler und Zeitgeber mit 3 Einstellungen: 30, 45 und 60 Minuten
  • Abnehmbarer Spielzeugbügel mit 2 Plüschspielsachen
Unverb. Preisempf.: € 99,99 Du sparst: € 32,00 (32%) Prime Preis: € 67,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Kinderkraft Kinderbett 3 in 1 LOVI, Kinderreisebett, Stubenwagen, Babywiege, Baby Wippe, Zusammenklappbar, Einfach Transport, mit Zubehör, Tasche, Moskitonetz,von Geburt bis 9 kg, Grau
Kinderkraft Kinderbett 3 in 1 LOVI, Kinderreisebett, Stubenwagen, Babywiege, Baby Wippe, Zusammenklappbar, Einfach Transport, mit Zubehör, Tasche, Moskitonetz,von Geburt bis 9 kg, Grau*
von 4Kraft
  • KINDERBETT FÜR DIE JÜNGSTEN - Das Produkt ist von der Geburt bis zu 9 kg (oder wenn das Kind beginnt, sich hinzusetzen) bestimmt
  • PLATZERSPARNIS - Sie können LOVI als Wiege, Reisebett oder Kinderbett für zu Hause verwenden. Drei Funktionen in einem Produkt machen dieses Kinderbett ideal für zu Hause und unterwegs
  • SICHERHEIT - Sichern Sie den ruhigen Schlaf für Ihr Baby unter allen Bedingungen dank des im Verdeck eingebauten, abnehmbaren Moskitonetzes. Sie werden es nirgendwo verlieren! Ihr Kind wird vor Insektenstichen geschützt, sowohl im Freien als auch zu Hause
  • EINFACHE AUFBEWAHRUNG - Das Kinderbett lässt sich in wenigen Sekunden zusammenklappen. Nach dem Falten ist es leicht und kompakt - sein Gewicht beträgt ca. 5 kg. Dank der mitgelieferten Reisetasche wird es ein unersetzlicher Begleiter für Sie und Ihr Kind auf jeder Reise sein
  • EIN AUGENBLICK DER RUHE - Mit 3 speziell entworfenen Hängespielzeugen mit Spiegel verbringt das Baby eine angenehme Zeit. Gleichzeitig beeinflussen sie die Entwicklung der Fantasie von den ersten Lebenstagen an. Sie können sie beliebig verschieben und die Zeit für sich selbst genießen
Unverb. Preisempf.: € 69,00 Du sparst: € 7,01 (10%) Prime Preis: € 61,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
roba Komplettwiegenset, Babywiege 'Adam & Eule' (40x90cm), Holz, weiß, Stubenwagen & Wiege mit Feststellfunktion, Wiegenset inkl. kompletter Ausstattung & Baby Bettwäsche (80x80cm)
roba Komplettwiegenset, Babywiege 'Adam & Eule' (40x90cm), Holz, weiß, Stubenwagen & Wiege mit Feststellfunktion, Wiegenset inkl. kompletter Ausstattung & Baby Bettwäsche (80x80cm)*
von ROBA Baumann GmbH
  • DAS KOMPLETTWIEGENSET besteht aus der Babywiege, einem Wiegenset (Kopfkissen und Zudecke) mit Kindersteppbett, der Matratze, dem Nestchen, dem Himmel mit Himmelstange sowie Rollenset mit Bremsrollen.
  • DIE WIEGE IST MIT HOCHWERTIGEN FLACHSTÄBEN sowie der Wiegenfunktion mit Feststellknopf ausgestattet. Die Schaukelwiege können Sie via Verriegelung zum Stubenwagen oder Babybett einstellen.
  • DIE BABYWIEGE ist geeignet von Geburt an bis zu ca. 6 Monaten oder bis sich das Baby selbstständig nach oben ziehen kann.
  • DIE LIEBEVOLL GESTALTETEN TEXTILIEN der Wiege bestehen aus schadstoffgeprüfter Baumwolle und bieten ein optimales Schlafklima. Das Bett ist ganzjährig nutzbar, strapazierfähig und pflegeleicht.
  • DIE 2-TEILIGE BETTWÄSCHE besteht aus Kopfkissen 40 x 35 cm und Zudecke 80 x 80 cm. Das Kindersteppbett besteht aus einer atmungsaktiven und temperaturausgleichenden Klimafaser.
Prime Preis: € 120,40 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Stubenwagen Babywiege Babybett Schaukelwiege Wiege Bestellbett Komplettset 51365W-D01
Stubenwagen Babywiege Babybett Schaukelwiege Wiege Bestellbett Komplettset 51365W-D01*
von TIGGO
  • Leichter Aufbau, kein komplizierter Aufbau – wie bei anderen Marken
  • Ergonomisch entworfen, um Stabilität, Komfort und Sicherheit zu gewährleisten
  • Inklusive: vollständiger Satz Bettwäsche, Kissen, Betttuch und Bettdecke
  • modern gestaltete Babywiege - Trendfarbe WEISS
Preis: € 99,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Babywiege Kinderbett Babybett Stubenwagen Beistellbett + 9 tlg. Zubehör
Babywiege Kinderbett Babybett Stubenwagen Beistellbett + 9 tlg. Zubehör*
von Serina
  • Babywiege weiß inkl. 9 tlg. Zubehör
  • 4 bewegliche Rollen für Flexibilität
  • 2 Feststellbremsen
  • Himmel abnehmbar
  • Schaukelfunktion ist feststellbar
Preis: € 104,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Stubenwagen Babywiege Babybett Schaukelwiege Wiege Bestellbett Komplettset 51365W-D02
Stubenwagen Babywiege Babybett Schaukelwiege Wiege Bestellbett Komplettset 51365W-D02*
von TIGGO
  • Leichter Aufbau, kein komplizierter Aufbau – wie bei anderen Marken
  • Ergonomisch entworfen, um Stabilität, Komfort und Sicherheit zu gewährleisten
  • Inklusive: vollständiger Satz Bettwäsche, Kissen, Betttuch und Bettdecke
  • modern gestaltete Babywiege - Trendfarbe WEISS
Preis: € 99,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Babywiege Kinderbett Babybett Stubenwagen Beistellbett + 9 tlg. Zubehör
Babywiege Kinderbett Babybett Stubenwagen Beistellbett + 9 tlg. Zubehör*
von Serina
  • Babywiege weiß inkl. 9 tlg. Zubehör
  • 4 bewegliche Rollen für Flexibilität
  • 2 Feststellbremsen
  • Himmel abnehmbar
  • Schaukelfunktion ist feststellbar
Preis: € 104,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
roba Beistellbett, Stubenbett 4 in 1, Adam & Eule, Babybett, Wiege & Kinderbank, Holz weiß inkl. kompletter Ausstattung & Baby Bettwäsche (80x80cm)
roba Beistellbett, Stubenbett 4 in 1, Adam & Eule, Babybett, Wiege & Kinderbank, Holz weiß inkl. kompletter Ausstattung & Baby Bettwäsche (80x80cm)*
von ROBA Baumann GmbH
  • DIE ROBA STUBENBETTEN 'BABYSITTER 4IN1' stellen praktische und vielseitige Begleiter für die ersten Monate im Leben unserer Kleinsten dar.
  • SIE BEGLEITEN MUTTER UND KIND in der Nacht als Beistellbett am Elternbett und tagsüber als Stubenbettchen oder Wiege. Später findet der umbaubare Artikel Verwendung als Bank für das Kleinkind.
  • MITGELIEFERTE BREMSROLLEN für das Stubenbettchen sorgen für Mobilität. Die Rollen können durch mitgelieferte Kufen ersetzt werden, sodass der Babysitter zur Stubenwiege umgebaut werden kann.
  • IN DEN ABLAGEFÄCHERN finden kleine Accessoires Platz und sind im Nu greifbar. Die Liegefläche von 80x43 cm ist in der Höhe verstellbar und kann an die Höhe des Elternbetts angepasst werden.
  • IM LIEFERUMFANG ENTHALTENE TEXTILIEN aus unseren aktuellen Kollektionen sorgen für den nötigen Kuschelfaktor im roba Stubenbett 'Babysitter 4in1'.
Preis: € 187,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*EINFÜHRUNGSANGEBOT*: Premium Hängewiege Baby mit Inlay, Makramee Wiege von NAPA nature, Federwiege, hängende-Baby-Wiege, 100% Naturbaumwolle, handgemacht, swing-to-sleep, Boho-Hängematte
*EINFÜHRUNGSANGEBOT*: Premium Hängewiege Baby mit Inlay, Makramee Wiege von NAPA nature, Federwiege, hängende-Baby-Wiege, 100% Naturbaumwolle, handgemacht, swing-to-sleep, Boho-Hängematte*
von NAPA NATURE
  • ⭐ 𝗠𝗜𝗧 𝗜𝗡𝗟𝗔𝗬 - Die Wiege enthält ein Inlay aus Baumwolle, welches atmungsaktiv ist und einfach und bequem an die Makramee Babywiege mittels 8 Schlaufen angebracht werden kann. So bleibt Ihr Baby nicht mit Armen oder Beinen in der Wiege hängen und kann beruhigt schlafen.
  • ⭐ 𝟭𝟬𝟬% 𝗕𝗔𝗨𝗠𝗪𝗢𝗟𝗟-𝗡𝗔𝗧𝗨𝗥𝗙𝗔𝗦𝗘𝗥𝗡 - Die Wiege hat ein langlebiges Design und ist in ovaler Form aus 100% Makramee Baumwollgarn in einem natürlichen Look. Ein Stahlrahmen sorgt für Stabilität. Maße 90 (L) x 45 (B) x 35 (H) cm. Die Aufhängeseile sind 70cm, die Schlaufe oben 12cm. Eigengewicht: 1,78 kg. Maximale Belastung: 20 kg. Geeignet 0-1 Jahre (Alter)
  • ⭐ 𝗦𝗔𝗡𝗙𝗧 𝗨𝗡𝗗 𝗕𝗘𝗤𝗨𝗘𝗠 𝗦𝗖𝗛𝗟𝗔𝗙𝗘𝗡 - Ein gesunder Babyschlaf ist wichtig für die körperliche und geistige Entwicklung Ihres Kindes. Ihr Baby kann sanft in den Schlaf gewogen werden und sich sicher fühlen. Eltern können die Wiege sanft anstoßen, schaukeln lassen oder Babys können durch Strampeln die Schaukelbewegungen der Wiege selbst anstoßen. Sie können die Wiege neben Ihrem Bett oder frei im Zimmer platzieren. So ist Ihr Kind immer in Ihrer Nähe.
  • ⭐ 𝗜𝗡 𝗛𝗔𝗡𝗗𝗔𝗥𝗕𝗘𝗜𝗧 𝗛𝗘𝗥𝗚𝗘𝗦𝗧𝗘𝗟𝗟𝗧 - Das dichte Makramee-Muster aus Baumwoll-Naturfasern ist in Handarbeit hergestellt und verleiht der Wiege einen besonderen und natürlichen Look. Die Makramee-Fransen auf der Unterseite schwingen sanft mit der Wiege mit. Eine moderne Option zur klassischen Babykrippe. Somit ist sie nicht nur funktional sonder auch optisch ein toller Hingucker im Makramee Bohemian-Chic-Style.
  • ⭐ 𝗣𝗥𝗘𝗠𝗜𝗨𝗠 𝗤𝗨𝗔𝗟𝗜𝗧Ä𝗧 - Die Wiege in Premium Qualität wird von einem deutschen Unternehmen angeboten und unterliegt den deutschen Qualitätsstandards. Der Versand erfolgt ebenfalls aus Deutschland. Ergänzen Sie die Wiege separat durch eine Deckenaufhängung, einen Ständer oder eine Matratze.
Prime Preis: € 99,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Komplette Babywiege Babybett Stubenwagen Schaukelwiege Wiege Babybett rosa 51365-03
Komplette Babywiege Babybett Stubenwagen Schaukelwiege Wiege Babybett rosa 51365-03*
von TIGGO
  • Leichter Aufbau – nicht so kompliziert wie bei anderen Marken
  • Ergonomische Form, bietet Stabilität, Komfort und Sicherheit
  • Inklusive: vollständiger Satz Bettwäsche, Kissen, Betttuch und Bettdecke
  • Schaumstoffmatratze inklusive (90x43cm)
Preis: € 59,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 3. Dezember 2020 um 01:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Reinigung und Pflege

Bei der Reinigung und der Pflege solltest Du unbedingt immer auf die Angaben des Herstellers achten. Meist sind Zubehörelemente wie Decke oder Bettwäsche in der Waschmaschine waschbar. Für die Matratze einer Babywiege ist ein waschbarer Matratzenschoner in jedem Fall sinnvoll und empfehlenswert. Die Holzelemente der Wiege verlangen in der Regel keine besondere Reinigung und Pflege. Regelmäßig kannst Du die Wiege abstauben, absaugen oder mit einem feuchten Lappen abreiben.

FAQ

Kann die Babywiege auch als Babybett genutzt werden?

Natürlich, eine Babywiege wird oft in erster Linie als Babybett benutzt. Des Weiteren kannst Du in einer Babywiege Dein Baby auch beruhigen oder einfach kurzfristig ablegen. Wichtig zu wissen aber für Dich, eine Babywiege eignet sich meist nur für Babys bis zu einem halben Jahr. Hier kommt es auch immer auf die Variante, den Hersteller und die individuellen Angaben an. Danach braucht Dein Baby einen anderen Schlafplatz, z.B. ein Gitterbettchen oder ähnliches.

Wo kann ich die Babywiege aufstellen?

Eine Babywiege lässt sich meist sehr flexibel und mobil aufstellen. Im Elternschlafzimmer, im Kinderzimmer, im Wohnzimmer oder auch im Büro kannst Du eine Babywiege zum Einsatz bringen. Wichtig ist, dass der Raum ausreichend Platz bietet. Einige Modelle und Varianten wie z.B. die Hängewiege eignen sich oft auch für den Einsatz im Freien.

Ab welchem Alter ist eine Babywiege sinnvoll?

In der Regel kannst Du eine Babywiege von Geburt an einsetzen und Deinem Baby als Schlafplatz anbieten. Interessanter wäre hier die Frage, wie lange Du eine Babywiege als Schlafplatz für Dein Baby nutzen solltest. Achte hier immer auf die Altersangaben und maximalen Belastungsangaben des Herstellers.

Welche Unterlage sollte ich in einer Babywiege nutzen?

Eine Babymatratze ist hier ideal, besonders dann, wenn die Wiege als fester Schlafplatz dienen soll. Meist passen in die Babywiegen kleine Matratzen mit einer Abmessung von 60×120 cm.

Fazit

Babys, besonders wenn Sie noch sehr jung und klein sind, lieben beengte Schlafplätze sowie sanfte Schaukel- und Wiegebewegungen. All das kann eine Babywiege Deinem Kind bieten. Im Mutterleib war Dein Baby stark begrenzt und wurde sanft geschaukelt. In einer Wiege fühlen sich Babys deshalb besonders sicher und wohl. Die verschiedenen Varianten und Modelle machen einen ganz besonders individuellen Einsatz möglich. Zum Schlafen, zum Beruhigen oder einfach zum Liegen, eine Babywiege kann sehr mobil und flexibel eingesetzt werden. Achte Beim Kauf unbedingt auf das Material, die Sicherheit, die Größe, die Handhabung sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Dann kann eine Babywiege zu einer echten Bereicherung in den ersten Lebensmonaten Deines kleinen Schatzes werden.

Unsere Empfehlungen

Weitere Vergleiche in der Kategorie

Weitere Produktempfehlungen