Skip to main content

Babyerstausstattung - das braucht Dein Baby am Anfang

Windeleimer Ratgeber

Das Wichtigste in Kürze

Mit Hilfe eines Windeleimers kannst Du Windeln einfach und direkt entsorgen. Der große Vorteil, die speziellen Windeleimer reduzieren Gerüche. Verschiedene Modelle, Ausführungen und Größen machen den Windeleimer zu einem individuellen Must Have in jedem Babyzimmer.
Grob unterteilt werden können die Windeleimer in zwei Kategorien: Windeleimer mit Müllbeutel und Windeleimer mit passender Nachfüllkassette. Des Weiteren gibt es Eimer, die sogar jede einzelne Windel luftdicht verpacken.
Beim Kauf solltest Du verschiedene Fakten individuell abwägen. Welches Modellvariante bevorzugst Du, welche Maße sollte der Windeleimer mit sich bringen, und wie viele Windeln sollte der Windeleimer maximal aufnehmen können? Natürlich sollten auch der Preis sowie eventuelle Folgekosten  bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle spielen.

Was ist ein Windeleimer? – Definition und Nutzen

Mutter entsorgt eine Windel im Windeleimer

Windeleimer Foto: ©highwaystarz – stock.adobe.com

Ein Windeleimer ist ein spezieller Mülleimer für Windeln. Nicht selten wird er als Must Have für die Erstausstattung empfohlen. Windeln können unschöne Gerüche mit sich bringen, und natürlich auch Keime und Krankheitserreger enthalten. Besonders wenn Du mit dem Beifüttern von Brei beginnst, können sich Windelinhalt und Geruch deutlich verändern. Umso wichtiger, einen entsprechenden Eimer zur Entsorgung der Windeln zu haben. Einen Eimer, der Gerüche möglichst gut abriegelt und nicht an die Umgebung abgibt.

In den meisten Fällen werden Babys im Kinderzimmer gewickelt, und die Windeln neben dem Wickeltisch entsorgt. Kaum eine Mutter bzw. ein Vater entsorgt direkt jede Windel außerhalb des Babybereiches. Umso wichtiger, hier für möglichst wenig Geruchsbildung zu sorgen. Denn im Kinderzimmer soll sich Dein Baby wohlfühlen, schlafen und die erste gemeinsame Zeit mit Euch als Familie genießen können. Üble Gerüche hingegen können genau das verhindern. Ein spezieller Windeleimer sorgt für eine angenehme Raumluft und zudem bei der Babypflege für mehr Hygiene im Kinderzimmer.

Windeleimer – die verschiedenen Varianten im Überblick

Du und Dein Baby haben individuelle Bedürfnisse. Der Handel hält verschiedene Windeleimer Varianten bereit, um den individuellen und persönlichen Bedürfnissen von Eltern und Babys gerecht zu werden. Grob können Windeleimer in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt werden:

  • Windeleimer mit Müllbeutel
  • Windeleimer mit Kassette

Nachfolgend werden Dir die beiden Varianten näher vorgestellt sowie die Vor- und Nachteile erläutert:

Windeleimer mit Müllbeutel

Bei dieser Variante kannst Du normale haushaltsübliche Müllbeutel benutzen. Die Größe kann variieren, je nach Größe des Windeleimers. Der Unterschied zu einem normalen Mülleimer, über eine Art Trennschiene fallen die Windeln in den unteren Bereich des Eimers und werden nach oben zum Deckel hin abgetrennt. Das sorgt dafür, dass deutlich weniger Gerüche nach außen dringen können. Der Windeleimer mit Müllbeutel gilt als die einfachere Variante. Dennoch verfehlt dieser Windeleimer seinen Zweck nicht.

Vorteile

  • günstiger im Preis
  • umweltbewusst, nicht jede Windel wird einzeln verpackt
  • es können normale Müllbeute verwendet werden

Nachteile

  • nicht zu 100% dicht

Windeleimer mit Kassette

Bei dieser Variante werden keine Müllbeutel verwendet, eine spezielle Nachfüllkassette verpackt die Windeln geruchssicher. Bei der normalen Nachfüllkassette fallen alle Windeln in eine Tüte. Bei der sogenannten Twister Version hingegen wird jede Windel einzeln verpackt.

Vorteile

  • geruchsdichter als die Variante mit Müllbeutel
  • besonders der Twister sorgt für ein hohes Maß an Hygiene
  • die Elemente sind gut aufeinander abgestimmt à optimaler Nutzen

Nachteile

  • höherer Preis für Windeleimer und Nachfüllkassetten
  • besonders die Twister Variante geht zu Lasten der Umwelt
  • es können jeweils nur die passenden Kassetten verwendet werden à höhere Folgekosten

Worauf Du beim Kauf eines Windeleimers achten solltest

Baby auf der Wickelkommode mit einem Stapel Windeln

Das Windeln gehört zum Alltag eines Babys Foto: ©Irina Schmidt – stock.adobe.com

Fest steht, ein Windeleimer bringt viele Vorteile mit sich. Dabei ist Windeleimer nicht gleich Windeleimer. Neben den Möglichkeiten mit Müllbeutel oder mit Kassette gibt es noch weitere wichtige Kriterien und Unterschiede, die Du beim Kauf eines solchen Eimers unbedingt bedenken und beachten solltest. Denn, der Windeleimer sollte perfekt zu Dir und Deiner Familie passen, seinen Zweck individuell erfüllen und Dir den Alltag erleichtern.

Variante

Neben den Varianten mit Müllbeutel oder mit Kassette kannst Du Dich des Weiteren auch für einen Twister Windeleimer entscheiden. Bei dem Windeleimer mit Müllbeutel handelt es sich um die einfachere und oft auch günstigere Variante. Dafür aber sorgt ein Windeleimer mit Kassette für eine bessere Geruchsvermeidung im Kinderzimmer. Besonders hygienisch und dicht, dafür aber meist am teuersten, der Twister Windeleimer. Beim Kauf solltest Du die Vor- und Nachteile der Varianten individuell abwägen.

Fassungsvermögen

Wie viele Windeln braucht Dein Baby am Tag, wie oft willst und kannst Du den Windeleimer leeren? Diese Fragen können Dir dabei helfen, den für Dich passenden Windeleimer zu finden. Windeleimer werden in unterschiedlichen Größen und mit unterschiedlichem Fassungsvermögen angeboten. Fassungsvermögen, das bedeutet, eine Zahl X an Windeln passt maximal in den Eimer hinein. Wie groß sollte der Windeleimer sein, wie viele Windeln sollte er fassen können? Das Fassungsvermögen, ein wichtiges Kaufkriterium beim Kauf eines Windeleimers.

Geruchsdichtheit

Die Aufgaben eines Windeleimers, die Aufnahme von Windeln und die Geruchsabdichtung nach außen. Je nach Variante und Modell können Windeleimer mehr oder weniger gut Gerüche im Kinderzimmer verhindern. Windeleimer mit Kassette oder als Twister sind oft geruchsdichter, dafür aber auch teurer. Aber auch der jeweilige Deckel entscheidet. Wie viel Geruch ist für Dich noch ok? Was ist Dir wichtig? Informiere Dich über die einzelnen Angebote und Möglichkeiten und entscheide, welcher Eimer gut zu Dir und Euren Bedürfnissen passt.

Handhabung

Ein sehr wichtiges Kaufkriterium: ein Windeleimer sollte möglichst einfach in der Handhabung sein. Im Alltag mit Baby hast Du nur selten beide Hände frei. Umso wichtiger, dass ein guter Windeleimer leicht zu händeln ist, und das am besten auch mit nur einer freien Hand. Gut, wenn Du verschiedene Modelle testen kannst. Ein Windeleimer soll Dir den Alltag erleichtern, eine einfache Handhabung ist hier das A und O. Achte beim Kauf eines Windeleimers in jedem Fall darauf, dass dieser gut zu Dir passt und Dir die Entsorgung der Windeln leicht von der Hand geht.

Maße und Gewicht

Du willst einen Windeleimer kaufen? Dann solltest Du Dir vorab auch überlegen, wo dieser künftig seinen Platz bekommen soll. Denn, Windeleimer werden in unterschiedliche  Größen und mit unterschiedlichen Maßen angeboten. Wichtig ist es natürlich, dass der gekaufte Windeleimer auch von den Abmessungen her passend ist. Auch das Gewicht sollte beim Kauf eine Rolle spielen. Wie viele Windeln passen rein? Wie viel Gewicht bringt ein voller Windeleimer mit sich? Alles Fragen, die Du Dir vor dem Kauf beantworten solltest. Besonders beim Leeren des Eimers kann das jeweilige Gewicht eine Rolle spielen.

Anschaffungskosten

Wie so oft spielt beim Kauf eines Windeleimers natürlich auch der Preis eine wichtige und entscheidende Rolle. Das Preis Leistungs Verhältnis muss stimmen. Je nach Variante und Größe können die Preise für Windeleimer variieren. Informiere Dich über Preise und Angebote und wäge individuell ab. Was ist Dir wichtig, was darf Ihr Windeleimer maximal kosten?

Folgekosten

Ein Windeleimer verhindert Gerüche, indem er Windeln gut verschließt. Je nach Modell funktioniert das mit Müllbeuteln oder entsprechenden Nachfüllkassetten. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. So liegen die Folgekosten für Nachfüllkassetten deutlich über denen von normalen Müllbeuteln, dafür aber schließen sie besser ab. Auch über die möglichen Folgekosten solltest Du Dich vorab informieren. Je nach Modell und Hersteller werden die Nachfüllkassetten in unterschiedlichen Preisklassen angeboten.

Beliebte Windeleimer

Nr. 1
Chicco Windeleimer Odour OFF, - geruchsdichtes System, herkömmliche Tüten verwendbar, Silber
Chicco Windeleimer Odour OFF, - geruchsdichtes System, herkömmliche Tüten verwendbar, Silber*
von Artsana Germany GmbH
  • Großes Fassungsvermögen: bis zu 25 Windeln
  • Mit handelsüblichen Müllbeuteln verwendbar
  • Einfache Bedienung
  • Keine zusätzliche Kosten für Kassetten
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 16,07 (27%) Prime Preis: € 43,92 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Angelcare 2370 Windeleimer Classic XL, Weiß
Angelcare 2370 Windeleimer Classic XL, Weiß*
von Angelcare
  • Optimaler Geruch Schutz Dank luftundurchlässigen 7-schichtigen Folienschlauch mit Geruchsbarriere
  • Extra großes Fassungsvermögen erspart den häufigen Gang zur Mülltonne
  • Rückenfreundliche Höhe
  • Umweltschonend durch geringen Folienverbrauch
Prime Preis: € 9,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Tommee Tippee Windeleimer Twist & Click Sangenic Tec Starterset, Geruchsdichtes Windelentsorgungssystem, Inklusive 6 Nachfüllkassetten, Weiß
Tommee Tippee Windeleimer Twist & Click Sangenic Tec Starterset, Geruchsdichtes Windelentsorgungssystem, Inklusive 6 Nachfüllkassetten, Weiß*
von Mayborn Group (DE)
  • Unschlagbarer Schutz gegen Gerüche – Die Windeln werden einzeln eingewickelt, sodass der unangenehme Geruch nicht entweichen können was 100-Mal effektiver als die Verwendung von traditionellen Windelbeuteln ist
  • Garantierter Schutz gegen Keimen - Die antibakterielle Folie tötet 99% aller gefährlicheen Keime wie Kolibakterien und Staphylococcus Aureus
  • Platzsparend – Das Windelentsorgungssystem fasst bis zu 30 Windeln, was weniger Wege zur Mülltonne bedeutet. Der flache Deckel öffnet sich gegen die Wand, wodurch sich der Eimer einfach positionieren und verwenden lässt
  • Umweltfreundlich –Um die Umweltbelastung zu reduzieren, bestehen alle Tommee Tippee Windeleimer-Nachfüllkassetten jetzt aus 98% recyceltem Kunststoff
  • Stilvolles Design - Erhältlich in in Trendfarben und ist damit eine elegante Ergänzung, die zu einem ordentlichen und geruchsfreien Zuhause beiträgt
Unverb. Preisempf.: € 54,99 Du sparst: € 19,01 (35%) Prime Preis: € 35,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rotho Babydesign TOP Windeleimer, Tipp-Deckel, 11l, Ab 0 Monate, Stone Grey (Grau), 20002 0286
Rotho Babydesign TOP Windeleimer, Tipp-Deckel, 11l, Ab 0 Monate, Stone Grey (Grau), 20002 0286*
von Rotho Babydesign GmbH (VSS)
  • Stabiler Windeleimer mit praktischem Tragegriff, Elegante Linienführung und Oberflächenstruktur, In neuen trendigen Farben, Fassungsvermögen 11l, Verwendbar mit allen handelsüblichen Müllbeuteln
  • Einfache Handhabung: Innovativer Tipp-Deckel für einhändiges Öffnen und Schließen , Platzsparende Platzierung neben dem Wickeltisch oder im Badezimmer, Geruchsicherer Verschluss dank robustem Deckel
  • Dickwandiges, langlebiges Material aus recyclebarem Polypropylen, Auf chemische Unbedenklichkeit getestet, Einfache Reinigung mit warmem Seifenwasser, Markenqualität Made in Germany
  • Kombinierbar mit passenden Accessoires: Wickelauflage und Waschschüssel als Unterstützung beim Windelwechseln
  • Lieferumfang: 1x Rotho Babydesign TOP Windeleimer, Fassungsvermögen: 11l, Maße: 32 x 28 x 35 cm, Material: Polypropylen-Kunststoff, Farbe: Stone Grey (Grau), Art.-Nr.: 20002 0286
Prime Preis: € 12,53 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rotho Babydesign Windeleimer, 10l, Ab 0 Monate, Bella Bambina, Stone Grey (Grau), 20021 0286
Rotho Babydesign Windeleimer, 10l, Ab 0 Monate, Bella Bambina, Stone Grey (Grau), 20021 0286*
von Rotho Babydesign GmbH (VSS)
  • Stabiler Windeleimer mit praktischem Tragegriff, Fassungsvermögen 10l, Verwendbar mit allen handelsüblichen Müllbeuteln
  • Einfache Handhabung: Platzsparende Platzierung neben dem Wickeltisch oder im Badezimmer, Geruchsicherer Verschluss dank robustem Deckel, Griffmulden für einhändiges Öffnen und Schließen
  • Dickwandiges, langlebiges Material aus recyclebarem Polypropylen, Auf chemische Unbedenklichkeit getestet, Einfache Reinigung mit warmem Seifenwasser, Markenqualität Made in Switzerland
  • Kombinierbar mit passenden Accessoires: Wickelauflage und Waschschüssel als Unterstützung beim Windelwechseln
  • Lieferumfang: 1x Rotho Babydesign Bella Bambina Windeleimer, Fassungsvermögen: 10l, Maße: 26 x 26 x 31,2 cm, Material: Polypropylen-Kunststoff, Farbe: Stone Grey (Grau), Art.-Nr.: 20021 0286
Prime Preis: € 10,48 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Geruchsdichter Windeleimer Diaper Champ regular silber - für normale Müllbeutel
Geruchsdichter Windeleimer Diaper Champ regular silber - für normale Müllbeutel*
von Vital Innovations
  • Ohne teure Nachfüllkassetten
  • Geruchsdicht
  • In 3 Größen erhältlich
  • Komfortable Einhandbedienung
  • Einfache Reinigung
Prime Preis: € 56,98 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tommee Tippee Windeleimer Twist & Click Sangenic Tec, Geruchsdichtes Windelentsorgungssystem, Inklusive 1x Nachfüllkassette, Grün
Tommee Tippee Windeleimer Twist & Click Sangenic Tec, Geruchsdichtes Windelentsorgungssystem, Inklusive 1x Nachfüllkassette, Grün*
von Mayborn Group (DE)
  • Unschlagbarer Schutz gegen Gerüche – Die Windeln werden einzeln eingewickelt, sodass der unangenehme Geruch nicht entweichen können was 100-Mal effektiver als die Verwendung von traditionellen Windelbeuteln ist
  • Garantierter Schutz gegen Keimen - Die antibakterielle Folie tötet 99% aller gefährlicheen Keime wie Kolibakterien und Staphylococcus Aureus
  • Platzsparend – Das Windelentsorgungssystem fasst bis zu 30 Windeln, was weniger Wege zur Mülltonne bedeutet. Der flache Deckel öffnet sich gegen die Wand, wodurch sich der Eimer einfach positionieren und verwenden lässt
  • Umweltfreundlich –Um die Umweltbelastung zu reduzieren, bestehen alle Tommee Tippee Windeleimer-Nachfüllkassetten jetzt aus 98% recyceltem Kunststoff
  • Stilvolles Design - Erhältlich in in Trendfarben und ist damit eine elegante Ergänzung, die zu einem ordentlichen und geruchsfreien Zuhause beiträgt
Unverb. Preisempf.: € 24,99 Du sparst: € 5,80 (23%) Prime Preis: € 19,19 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tommee Tippee Windeleimer Nachfüllkassetten für Twist & Click und Sangenic TEC Windeleimersysteme, 12er Set
Tommee Tippee Windeleimer Nachfüllkassetten für Twist & Click und Sangenic TEC Windeleimersysteme, 12er Set*
von Mayborn Group (DE)
  • Passend für alle Tommee Tippee Windeleimer, die sich drehen – Die Nachfüllkassetten passend für die Twist & Click und die Sangenic TEC Windeleimersysteme
  • Unschlagbarer Schutz gegen Gerüche – Die Windeln werden einzeln eingewickelt, sodass der unangenehme Geruch nicht entweichen können was 100-Mal effektiver als die Verwendung von Windelbeuteln ist
  • Garantierter Schutz gegen Keimen - Die mehrsichtige antibakterielle Folie tötet 99% aller gefährlicheen Keime wie Kolibakterien und Staphylococcus Aureus
  • Reicht bis zu einen Monat – Jede Nachfüllkassette enhtält ausreichend Folie, um bis zu einen Monat lang* alle Windeln einzuwickeln, je nach Größe und Anzahl der Windeln, die Sie verwenden
  • Umweltfreundlich –Um die Umweltbelastung zu reduzieren, bestehen alle Tommee Tippee Windeleimer-Nachfüllkassetten jetzt aus 98% recyceltem Kunststoff
Unverb. Preisempf.: € 79,99 Du sparst: € 21,35 (27%) Prime Preis: € 58,64 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rotho Babydesign Windeleimer, 10l, Ab 0 Monate, Niedliches Koala-Motiv, Bella Bambina, Weiß, 20021 0001 CQ
Rotho Babydesign Windeleimer, 10l, Ab 0 Monate, Niedliches Koala-Motiv, Bella Bambina, Weiß, 20021 0001 CQ*
von Rotho Babydesign GmbH (VSS)
  • Stabiler Windeleimer mit niedlichem und angesagtem Koala-Motiv, Praktischer Tragegriff, Fassungsvermögen 10l, Verwendbar mit allen handelsüblichen Müllbeuteln
  • Einfache Handhabung: Platzsparende Platzierung neben dem Wickeltisch oder im Badezimmer, Geruchsicherer Verschluss dank robustem Deckel, Griffmulden für einhändiges Öffnen und Schließen
  • Dickwandiges, langlebiges Material aus recyclebarem Polypropylen, Auf chemische Unbedenklichkeit getestet, Einfache Reinigung mit warmem Seifenwasser, Markenqualität Made in Switzerland
  • Kombinierbar mit passenden Accessoires: Wickelauflage und Waschschüssel als Unterstützung beim Windelwechseln
  • Lieferumfang: 1x Rotho Babydesign Bella Bambina Windeleimer, Fassungsvermögen: 10l, Maße: 26 x 26 x 31,2 cm, Material: Polypropylen-Kunststoff, Farbe: Weiß, Art.-Nr.: 20021 0001 CQ
Prime Preis: € 12,54 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. September 2020 um 21:08 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Windeleimer vs. normaler Mülleimer – welche Vorteile gibt es?

Früher wurden Windeln einfach in einen normalen Mülleimer gepackt. Oder, man musste jede Windel einzeln aus dem Haus tragen. Ansonsten gab es schnell unangenehme Gerüche im Babyzimmer. Die modernen Windeleimer bringen im Gegensatz zu einem herkömmlichen Mülleimer viele Vorteile mit sich.

  • weniger Geruchsbildung im Raum
  • mehr Hygiene
  • Windeln können einfach und bequem neben dem Wickeltisch entsorgt werden, ohne dass schlechte Gerüche entstehen

Natürlich kannst Du auch einen normalen Mülleimer benutzen, die Vorteile aber sprechen für einen speziellen Windeleimer. Natürlich bleibt es eine individuelle Entscheidung. Frage Dich, wie viel Geruch ist für Dich ok, und entscheide dann, welcher Müll- oder Windeleimer zu Dir und Deiner Familie passt.

Wie oft sollte ein Windeleimer geleert werden?

Baby mit Windeln

Damit sich das Baby im Kinderzimmer wohl fühlt, sollte der Windeleimer regelmäßig geleert werden Foto: ©natalialeb – stock.adobe.com

Fest steht, bei einem richtigen Windeleimer musst Du nicht mehr jede Windel einzeln in der Mülltonne entsorgen. Und, alles bleibt hygienisch und weniger geruchsintensiv. Aber wie oft muss ein Windeleimer geleert werden? Die Frage kann pauschal nicht beantwortet werden. Hier spielen verschiedene Faktoren eine entscheidende Rolle:

  • Wie groß ist der Windeleimer, welches Fassungsvermögen hat er? Je mehr Platz ein Eimer bietet, desto seltener musst Du im Prinzip dem Eimer leeren.
  • Natürlich kommt es aber auch darauf an, wie viele Windeln Dein Baby am Tag benötigt. Je mehr Windeln, desto schneller ist der Eimer voll.
  • Auch ein guter Windeleimer ist nicht zu 100% dicht. Wie viel Geruch ist ok? Klar, je mehr Windeln im Eimer sind, desto mehr Geruch kann entstehen. Auch Deine persönliche Einstellung spielt hier also eine wichtige Rolle.

Fest steht, einen Windeleimer musst Du nicht zwingend täglich leeren. Wie oft ein Windeleimer geleert werden muss, ist auch eine individuelle Entscheidung. Durchschnittlich werden solche Eimer 2- bis 3-mal in der Woche geleert. Natürlich kommt es auch auf das Alter des Babys bzw. Kindes an. Je älter die Kleinen werden, desto weniger Windeln werden vielleicht auch benötigt.

Wichtig: Windeln gehören in den Restmüllbehälter, sofern die Gemeinde keine anderen Vorgaben macht.

So reinigst Du den Windeleimer richtig

Auch wenn ein Windeleimer sehr hygienisch ist und die Windeln sicher in der entsprechenden Tüte verpackt werden, ist eine regelmäßige Reinigung dennoch unerlässlich. Aber wie genau sollte ein solcher Windeleimer gereinigt werden? Hier ein paar Tipps für Dich:

  • regelmäßiges Leeren ist das A und O
  • trotz Tüten und Co. können Geruch und Keime im Eimer bleiben, also muss auch ein Windeleimer regelmäßig gereinigt werden
  • Wasser und Reinigungsmittel sind in jedem Fall ratsam
  • aber auch ein Desinfektionsmittel sollte regelmäßig zum Einsatz kommen
  • Hausmittel wie Kaffeebohnen auf dem Boden des Eimers oder Backpulver können verhindern, dass der Eimer an sich die schlechten Gerüche zu sehr aufnimmt
  • Essigessenz eignet sich zwar gut zur hygienischen Reinigung, aber den Geruch mag nicht jeder, besonders kleine Babys nicht
Kleiner Tipp: Den Windeleimer solltest Du nicht in der Nähe einer Heizung oder in der direkten Sonneneinstrahlung platzieren. Die Wärme kann für eine erhöhte Geruchsbildung sowie den Wachstum von Keimen sorgen. Ein möglichst kühler Platz im Zimmer ist ideal.

Gibt es Alternativen zum Windeleimer

Natürlich, es gibt Alternativen. Auch in einem normalen Mülleimer mit Deckel kannst Du Windeln entsorgen. Je dichter der Deckel, desto besser. Fest aber steht, spezielle Windeleimer halten die Gerüche besser zurück und sind oft auch einfacher in der Handhabung. Eine weitere Möglichkeit, jede einzelne Windel direkt aus dem Haus in den Haushaltsmüll zu bringen. Im Alltag mit Baby aber kaum umsetzbar. Ob ein Windeleimer für Dich das Richtige ist, oder ob Du auf die Alternativen setzen willst, ist und bleibt eine individuelle Entscheidung. Ein spezieller Windeleimer aber bringt Dir viele Vorteile ins Haus. Und, je nach Modell und eventuellen Angeboten liegen diese preislich nur wenig über einem guten herkömmlichen Mülleimer.

Fazit

Ein Windeleimer dient der Entsorgung von Windeln. Dabei liegen die Vorteile auf der Hand: weniger Geruch, mehr Hygiene, einfache Handhabung. Mit Müllbeutel oder Kassette, großes Fassungsvermögen oder das eher kleinere Modell, Du hast die Wahl. Informiere Dich gut und lass Dich nach Möglichkeit individuell beraten. Ein Windeleimer sollte zu Dir und Euren individuellen Bedürfnissen passen. Dann kannst Du sicher sein, den bestmöglichen Nutzen durch einen solchen Windeleimer zu haben.

Unsere Empfehlungen

Weitere Vergleiche in der Kategorie

Weitere Produktempfehlungen